RentonMarc's Blog

Just another WordPress.com site

Schlagwort-Archiv: SAK

Der eine kann’s der andere nicht

Die Rede ist vom wirtschaftlichen Verständnis im Fußball und die Rede ist von zwei Vereinen aus der Salzburger Liga die um den Aufstieg in die Regionalliga West spielen, der SAK 1914 und dem USC Eugendorf. In der Kronen Zeitung vom 14. April wurden die beiden Obmänner zu einem möglichen Aufstieg in die Regionalliga West befragt. Die Antworten könnten nicht unterschiedlicher sein.

Josef Penco (SAK): „Und 2014 ist die Westliga dann vielleicht Geschichte. Das würde den Aufwand nicht lohnen, nur Schulden hinterlassen…“

Manfred Suppan (Eugendorf): „Der Kader bliebe der gleiche. Geht’s wieder runter, haben zumindest die Spieler dazugelernt. Kann sein, dass wir ein Jahr weniger Freude hätten, aber die Derbys haben der Westliga den Schrecken genommen. Wenn also die Kugel auf uns rollt, ist’s okay.“

Die Grundaussagen dieser beide Statements ist klar. Auf Eugendorfer-Seite nimmt man den sofortigen Abstieg in Kauf um kein finanzielles Risiko eingehen zu müssen. Auf Seiten des SAK will man diesen Weg nicht gehen. Warum es einem Verein nicht möglich sein soll ohne Schulden durch die Regionalliga West zu kommen ist nicht nachvollziehbar? Offenbar gibt es bei machen Vereinen immer noch Verantwortliche die aus den großen und kleinen Pleiten der letzten Jahre nichts gelernt haben. Die Zeit des Schuldenmachens sollte endgültig vorbei sein, kein Mensch will Vereine die sich um des kurzfristigen Erfolges auf finanzielle Drahtseilakte einlassen.

Der SC Freiburg zeigt im Übrigen recht erfolgreich, dass es im Fußball auch gut gehen kann wenn man die bewusste Entscheidung trifft Geld nicht zu investieren und ein Mannschaftsgefüge wichtiger ist als zwei, drei teure Stars.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: