RentonMarc's Blog

Just another WordPress.com site

Schlagwort-Archiv: Sonko Pa

Ein Auswärtsspiel und der Lokalpatriotismus

Heute spielt die Austria also gegen den SV Seekirchen. Der Verein aus der Wallersee-Gemeinde freut sich schon seit Tagen auf dieses Spiel. In den Reihen der Seekrichner findet man zahlreiche EX-Austrianer (Scharrer, Rottensteiner, Pa, Märzendorfer, Groiss). Das Duell verspricht auf jeden Fall leidenschaftlich zu werden.

Für die Austria geht es im Wesentlichen darum, den guten Lauf der letzten Wochen fortzusetzen, die letzten 4 Pflichtspiele konnten alle samt gewonnen werden. Für uns wird es wichtig sein, sich noch weiter zu festigen. Saisonziel gibt es schließlich nur mehr ein großes den CUP-Sieg.

Anders ist die Ausgangslage in Seekirchen, dort droht der Abstieg. Aus der 2. Liga wird es möglicherweise einen Westverein erwischen. Bei einem unglücklichem Verlauf der Relegation kann das bis zu 5 Absteiger bedeuten. Schon in den letzten Spielen kämpften die Seekirchner bis an die Zähne bewaffnet um jeden Punkt und zwar jedes Mal bis zum sprichwörtlich letzten Moment. Heute wird das nicht anders sein.

Im Forum wurde recht viel über dieses Spiel diskutiert. Der Grund war ein gewisser Lokalpatriotismus und ein, wie soll man das nennen, Wettbewerbswunsch. Im Wesentlichen ging es darum, das man den Seekirchnern durch aus einen Punkt gönnen würde, wenn er dann am Ende zum Klassenerhalt reicht. Nun ja, lassen wir dass… Denn wie heißt es so schön in einem unserer Lieder: Wir wollen Euch siegen sehen, denn jeder Sieg ist so wunderschön

Es geht „schon“ wieder los

Schon ist gut gesagt die Winterpause ist in der RLW eh elendslange, aber so ist das nun mal bei unseren Witterungsbedingungen. Da das erste Spiel im neuen Jahr nun unmittelbar bevorsteht gilt es meine Erwartungen zusammenzuschreiben.

Sportlich: Ich persönlich gehe mal davon aus, es wird sich nicht viel ändern. Am Ende werden wir wohl etwas besser da stehen als im Moment haben wir doch einige gute Gegner noch zu Hause in Maxglan, wo wir bekanntlich enorm stark sind. Insgesamt schätze ich die Mannschaft doch stärker ein als im Herbst. Dusan Pavlovic und Sonko Pa halte ich für absolute Topverstärkungen, besonders von Dusan erwarte ich mir offensiv recht viel. Schön wäre es wenn gegen Ende der Saison der ein oder andere Junge seine Chance bekommt, denn ob wir 3, 4, 5 oder 6 werden ist eh egal da wir nicht aufsteigen können. Vielleicht gelingt ja am Ende das Kunststück der Hallenlandesmeisterschaft und man wird auch am Feld Landesmeister.

Stadiondebatte: Eigentlich muss man fast hoffen, dass die Fuschler Filiale aus Anif aufsteigt, meiner Einschätzung nach werden die dann nach Wals-Siezenheim wechseln. Somit ist die Nutzung durch uns passé. So lange Wals-Siezenheim ein Thema ist werden wir wohl kein Stadion bekommen.

Fans und Zuseher: Leider stecken wir in einer Zwickmühle, am Platz wirklich viel investieren steht nicht wirklich da diese Investitionen nicht dauerhaft sind. Was aber meiner Meinung nach mittelfristig einen erhöhten Zuseherschnitt im Weg steht. Man wird diesen höheren Schnitt aber irgendwann brauchen.

Insgesamt erwarte ich mir persönlich ein relativ ruhiges Frühjahr. Sportlich fehlt der letzte Kick da es heuer noch keine Perspektive gibt und der Verein ist im Wesentlichen gut aufgestellt. Deshalb bin ich auch recht zuversichtlich, dass meine ehemaligen Kollegen im Verein die eine oder andere Baustelle abarbeiten können, schließlich ist es das erste Jahr seit 2006 bei dem kein Ligawechsel ansteht.

%d Bloggern gefällt das: